Technik
Firmenprofil
Leistungen
Kontakt
So finden Sie zu uns
  Allgemeine Geschäftsbedingungen


 
FIRMENPROFIL
 
 

Gruner Feinblechbau - 48 Jahre Kundennähe mit Qualität

1954 wurde die Firma Paul Gruner Stahlmöbel und Apparatebau in Tönisvorst mit einer Produktionsfläche von 39 m² gegründet.

1954 - die erste Produktion 1955 - die erste Fertigungsmannschaft
 
 
1960 verlagerte sich der Schwerpunkt der Produktion auf die Spezialanfertigung für Kunden, die Firma wurde anlässlich ihrer Expansion auf 700 m² Fertigungsfläche umbenannt in Paul Gruner Spezial-Feinblech-Bau. Das Unternehmen blieb Tönisvorst treu.  
   


1990 bezog das Unternehmen den aktuellen Standort mit 1800 m² und wurde mit der Übernahme des Unternehmens durch Klaus Gruner, dem Sohn des Firmengründers, zur Gruner Feinblech-Bau GmbH umbenannt.

1990 - der Umzug in den jetzigen Standort

 

2002 wird die Rechtsform der Firma im Zusammenhang mit der Übernahme durch Herrn Ralf Zinnenlauf in Gruner Feinblechbau GmbH & Co. KG geändert. Ralf Zinnenlauf sammelte seine Erfahrungen als Betriebsleiter bei einem Maschi-nenbauunternehmen mit Schwerpunkt Blechverarbeitung. Die kompetente Führung des Unternehmens durch Herrn Klaus Gruner wird also genauso kompetent fortgesetzt. Ralf Zinnenlauf
 

„Kundennähe mit Qualität“, dieser Anspruch ist Verpflichtung für
Ralf Zinnenlauf, genauso wie für seine Vorgänger.

   
28.10.2002